DSC04563IN JHverkleinert

 

Frühlingskonzert der Lieberfeld-Grundschule

JeKi- und JeKits-Kinder auf der Bühne

Die Kinder der Lieberfeld-Grundschule gaben am Freitag, den 24.3.2017, ihr alljährliches Frühlingskonzert im Pädagogischen Zentrum der Johann-Gutenberg-Realschule. Mit Gitarre und Klavier, Querflöte, Horn und Trompete, Geige und Cello standen die kleinen Musikerinnen und Musiker aus den 2., 3. und 4. Schuljahren auf der Bühne und zeigten ihr musikalisches Können. Im neuen JeKits-Projekt spielen die Kinder nun bereits mit Einstieg in den Instrumentalunterricht im Ensemble zusammen. Hier brachten sie mit den ersten erlernten Tönen auf ihren Instrumenten und singend „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“ und „Hejo, spann den Wagen an“ auf die Bühne. Mit kleinen Stücken und Liedern präsentierten die Kinder der 3. und 4. Klassen in Gruppen und in den JeKi-Orchestern überzeugend ihre musikalischen Fortschritte. Die Erstklässler verbreiteten singend gute Laune und zeigten, wie der Körper als Instrument eingesetzt wird. Für den „Murmelentenmausefüßlerkatzenschweinefantenbär“ formierten die Kinder ihre Kuscheltiere zu einem großen Phantasietier auf der Bühne.

 

Birgit Kramarczyk

Musikschule Dortmund, Organisation „Jedem Kind ein Instrument“

Jutta Portugall , Komm. Schulleiterin